england Englisch   frankreich France

Unterstützen Sie die VSG Pforzheim mit Ihrem Einkauf bei Amazon. Ein Klick auf diesen Hinweis führt direkt zu Amazon

letze Aktualisierung 23.04.2018

Silbermedaille für die badischen Sitzball-Herren und Bronzemedaillie der Damen bei den Deutschen Meisterschaften 2018

Die Spieler der VSG Pforzheim erspielten sich Platz 2, die Damen der SG KA-Bühl-Pforzheim traten mit zwei Teams an und erreichten Platz 3 + 4

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Sitzball (44. der Damen, 65. der Herren), die am 21. April in Bühl / Baden stattfanden, haben sich die badischen Damen und Herren mit drei teilnehmenden Mannschaften gut präsentiert.

Die Mannschaft der VSG Pforzheim musste diesmal schon im Vorfeld krankheitsbedingt auf einige gute Spieler verzichten und ihre Mannschaft umstellen, weshalb die Erwartungen in punkto Platzierung nicht ganz so hoch waren.
Sieben Teams gingen an den Start und kämpften in sechs Begegnungen um den Sieg. Die Badener entschieden die ersten drei Spiele deutlich für sich, ein Unentschieden und ein knapper Sieg folgten. Insgesamt überzeugten sie wieder durch mannschaftliche Geschlossenheit und hervorragende Einzelleistungen. Am Ende mussten sie sich nur dem letztjährigen Deutschen Meister Leipzig-Plauen beugen und freuten sich riesig über die Silbermedaille.

Herrenmannschaft
v.L. Jürgen Trautz, Kurt Kaiser, Tobias Knopf, Andreas Bäßler, André Bauhofer, Arno Sackmann, Uwe Amtmann (fehlt)
untere Reihe v. L. Sportwart Mike Frank, Marco und Marcel Augenstein, Kim Treptau und Martin Frank

 

Bronzemedaille und Platz 4 für die Damenmannschaften der Spielgemeinschaft Karlsruhe-Bühl-Pforzheim 1 und 2

Die Damen der SG Karlsruhe-Bühl-Pforzheim traten erstmals mit zwei Mannschaften an. Insgesamt fünf Frauen-Teams kämpften in einer Doppelrunde mit je vier Begegnungen um den Sieg. Da die Spielstärke der teilnehmenden Mannschaften inzwischen sehr ausgeglichen ist,  waren die einzelnen Partien heiß umkämpft. Am Ende reichten fünf Siege und ein Unentschieden der SG KA-BH-PF 1 zu Platz drei und der Bronzemedaille. Die Freude darüber war groß und auch der Ansporn, im nächsten Jahr noch besser platziert zu sein.
Die SG KA-BH-PF 2 war etwas schwächer aufgestellt. Dennoch belegte sie am Ende mit zwei Siegen und einem Unentschieden einen ordentlichen 4. Platz.

Damenmannschaften

Team 1 rot v. L.: Karina Graf, Sarah Frank, Joyce Bongers, Franziska Bartnick, Ingrid Loёs und Friederike Bäßler
Team 2 blau v. L.: Sieglinde Schneider, Laura Frank, Ursula Schniepp, Jutta Gilsdorf, Susanne Burk und Chiara (fehlt)

Weitere Infos Bilder, Tabellen finden Sie hier:

Aktualisierung 10.03.2018

Nachlese zum 30. Sitzballturnier in Keltern

Bei schönem Wetter traten 10 Mannschaften, eingeteilt in 2 Gruppen an, um den Turniersieg zu erringen. Leider hatten kurzfristig 2 Mannschaften abgesagt, so dass ein neuer Turnierplan erstellt werden musste. Zu den Favoriten des Turniers zählte der amtierende Deutsche Meister, die SG Leipzig-Plauen und die VSG Pforzheim als Deutscher Vizemeister. Beide Mannschaften konnten in den Gruppenspielen klar überzeugen und erreichten jeweils den 1. Platz in der Vorrunde. Auf den Plätzen 2 folgten die Mannschaften aus der Schweiz weiterlesen.

 

Aktualisierung 25.022018

30. Int. Sitzball-Turnier am 03.03.2018

Für die Teilnahme an unserem jährlichen Sitzballturnier haben alle eingeladenen Mannschaften zugesagt. Somit sind die Vorbereitungen für unser diesjähriges Turnier weitestgehend abgeschlossen. Der vorläufige Turnierplan ist eingestellt.

Während des Turniers ist für die Verpflegung unserer Zuschauer, Fans und Teilnehmer bestens gesorgt

Das Turnier beginnt um 11:30 Uhr und wird um ca 17:00 Uhr beendet sein.

 

Vorschau auf die Deutsche Meisterschaft am 21.4.2018 in Bühl

Plaket zur DM in Bühl

Ausrichter für die diesjährige Deutschen Meisterschaften ist der

Behindertensportverein Bühl e. V.

Die Spiele der Damen und Herren finden am 21.04.2018 statt.

Sportstätte:
Schwarzwaldhalle
Ludwig-Jahn-Str. 8
77815 Bühl

Zuschauer sind herzlich willkommen.

Aktualisierung 19.02.2018

Freundschaftsturnier in Offenburg am 17.2.2018

Auch dieses Jahr eröffneten die Sportkameraden aus Offenburg mit Ihrem Turnier das neue Sitzballjahr. So trafen sich die Mannschaften aus Ludwigshaben, Nürtingen, Bühl, Karlsruhe, Karlsruhe-Bühl, Offenburg und Pforzheim um im Modus jeder gegen jeden die beste Mannschaft zu ermitteln. Die Mannschaft der VSG Pforzheim traf gleich im ersten Spiel auf den Vorjahressieger den BSV Ludwigshafen, konnte diese Partie sowie auch die folgenden Spiele gewinnen. Zu den weiteren Favoriten des Turniers zählten noch die Mannschaft aus Bühl sowie die Gastgeber aus Offenburg. Die Mannschaft aus Ludwigshafen gewann dann auch ihre folgenden Spiele, sodass die Mannschaften aus Offenburg und Bühl die Plätz 3 und 4 errangen.

Mannschaftsbild

Aktualisierung 01.01.2018

Vorankündigung des 30. Int. Sitzball-Pokalturniers der VSG Pforzheim

Die Einladungen an die Mannschaften für unser Turnier, das wie immer in der Speiterling-Turnhalle in Keltern.Dietlingen stattfindet, wurden versandt. Das Turnier wird am 03.03.2018 um 11:30 Uhr beginnen und ca. um 17:00 Uhr beendet sein. Weitere Informationen werden nach Eingang der Mannschaftsmeldungen bekannt gegeben.

Aktualisierung 26.11.17

Bei der diesjährigen Badischen Meisterschaft im Sitzball, die vom BSV Bühl ausgerichtet wurde, konnte sich die VSG Pforzheim wieder für die Teilnahme an der DM im Sitzball qualifizieren. In einer ausgeglichenen Partie konnte sich die Mannchaft aus Bühl gegen die Mannschaft aus Offenburg dursetzen und sich den Platz des Bad. Vizemeisters sichern. Die Spielgemeinschaft Karlsruhe-Bühl konnte sich gegen die Kameraden der BFS Karlsruhe durchsetzen und erreichte somit Platz 4 in der Gesamtwertung. weiter

BM PF

Aktualisierung 16.11.2017

Am 10.12.2017 ab 12:00 Uhr findet im Gasthaus "Zum Lamm" in Ispringen die Weihnachtsfeier der VSG Pforzheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder mit Ihren Angehörigen recht herzlich eingeladen. Für den Nachmittagskaffee werden gene noch Kuchenspenden entgegengenommen.

Aktualisierung 27.10.2017

Am 25.11.2017 findet in der Turnhalle der Aloys-Schreiber-Schule - Elisabethenstraße 1 - 77815 Bühl die diesjährige Badische Meisterschaft im Sitzball statt. Der Sieger dieses Turniers qualifiziert sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2018, die dann in Bühl ausgerichtet wird.

Auch beim Freundschaftsturnier in Emmelshausen konnte die VSG überzeugen und erreichte vor der Mannschaft der BSG Hausen den 1. Platz. Bei der anschließenden Siegerehrung konnte die Mannschaft Medaillen und einen Gutschein für Sportartikel entgegennehmen.

Mannschaft PF

Beim Freundschaftsrunier in Schwerte konnte die Mannschaft um Sportwart Mike Frank überzeugen und erreichte den 1. Platz

Mannschaft PF

Aktualisierung am 10.09.2017

Die Ländermannschaften des Landesverbandes Baden haben beim Länderpokal, der am 09.09.2917 in Zwenkau/Sachsen ausgetragen wurde, erfolgreich gekämpft und Medaillen gewonnen.

Die Herrenmannschaft mit den Spielern, Mike Frank, Andreas Bäßler, Arno Sackmann, Kurt Kaiser, Kim Treptau, Dominik Albrecht und Marcel Augenstein haben ihre Dominanz bewiesen und die Goldmedaille errungen.

Auch die Damenmannschaft des LV Baden mit den Spielerinnen Ingrid Löes, Sieglinde Schneider, Rike Bäßler, Joyce Bongers, Jutta Gilsdorf, Sarah Augenstein und Karina Kaiser konnte erfolgreich abscheiden und die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.

Damen und Herrenmannschaft Baden

 

Letze Aktualisierung am 09.09.2017

Beim Sitzballturnier der BFS Karlsruhe, das am 26.08.2017 in der Sporthalle in Karlsruhe-Rintheim ausgetragen wurde, hat sich die VSG Pforzheim erfolgreich geschlagen und mit 11:1 Punkten den 1. Platz errungen. Auf den Plätzen 2 folgte die Mannschaft aus Ludwigshafen mit 8:4 Punkten gefolgt von der der Mannschaft aus Hausen mit 5:7 Punkten.

Sieger PF

Aktualisierung am 23.07.2017

Die Versehrtensportgruppe Pforzheim e. V. ist seit kurzem bei smile.amazon registriert. Dies bedeutet, wenn Sie uns unterstützen wollen, dass Sie und Ihre Angehörigen sich bei Ihren Einkäufen zukünftig bei Amazon unter https://smile.amazon.de anmelden und dann die Versehrtensportgruppe Pforzheim e.V. als Begünstigten auswählen. Dies ist für Sie völlig kostenlos, aber Amazon führt dann 0,5 Prozent Ihres Einkaufs als Spende an uns ab. Hierfür möchten wir uns schon jetzt recht herzlich bedanken.

 

Aktualisierung 25.04.2017

Silbermedaille für die VSG Pforzheim bei den 64. Deutschen Sizballmeisterschaften 2017 in Gummersbach!

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Sitzball die am 21. und 22. April in Gummersbach / NRW stattfanden, haben sich die badischen Herren sehr gut präsentiert, die Damen der SG Karlsruhe-Bühl hatten gegen starke Konkurrentinnen zu kämpfen und erreichten Platz 4

Die Herren der VSG Pforzheim mussten diesmal schon im Vorfeld auf einige gute Spielerverzichten und ihre Mannschaft umstrukturieren, erhielten aber durch einen kurzfristigen Neuzugang tolle Verstärkung. Nachdem das Auftaktspiel gut gelang, zeigten sie in den nachfolgenden 10 Partien des Turniers, das diesmal wieder an zwei Spieltagen ausgetragen wurde, mannschaftliche Geschlossenheit gepaart mit hervorragenden Einzelleistungen. Gut eingestellt von Mannschaftsführer Mike Frank endeten die Begegnungen mit 8 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Am Ende mussten sie nur dem Team aus Leipzig-Plauen den Vortritt lassen und freuten sich riesig über die Silbermedaille und den zweiten Platz... weiter lesen

DM Damen und 'Herren

Aktualisierung 15.03.2017

Mit dem traditionellen Sitzball-Turnier der BSG Offenburg wurde das Sitzballjahr eröffnet. In einem hochklassigen Spiel gegen den BSV Ludwigshafen musste sich die Mannschaft aus Pforzheim geschlagen geben und wurde somit Zweiter in der Gesamtwertung.


Am 04.03.2017 fand in Keltern-Dietlingen das 29. Int. Sitzballturnier der VSG Pforzheim statt. In einer gut besetzten A-Gruppe galten die Spielgemeinschaft Leipzig/Plauen, der BSV Ludwigshafen und die VSG Pforzheim als Favoriten.  Überraschend kam zu diesem Trio noch die BSG Offenburg, die durch den Sportkamerad Dominik unterstützt wurde, hinzu. Aufgrund eines ausgewogenen Kräfte Verhältnisses waren vor den letzten Spielen 4 Mannschaften mit 8:2 Punkten punktgleich. Somit mussten die letzten Spiele der A-Gruppe, die von diesen 4 Mannschaft bestritten wurden, die Entscheidung bringen. Auch in der B-Gruppe schenkten sich die Gegner nichts und letztendlich waren kurz vor Spielende nur die beiden Schweizer Mannschaften ohne Niederlage, so dass auch hier das letzte Spiel den Ausschlag geben musste. Weiter lesen…

dm16

Bei der Sportlerehrung durch den Sportkreis Pforzheim Enzkreis am 10.3.17 wurde die Mannschaft der VSG Pforzheim für ihre Erfolge im Jahr 2016 geehrt. In einem feierlichen Rahmen erhielten die Spieler vom Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim die Medaille des Sportkreises.

Aktualisierung 02.01.2017

Die VSG Pforzheim wünscht allen Lesern dieser Homepage ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2017. Die neuen Termine für 2017 wurden soweit als möglich zusammengestellt.

Aktualisierung 06.12.2016

Am Samstag, den 03.12.16 fand im Hotel Collosseum im Europapark Rust ab 17.30 Uhr die sechste BBS-Sportgala statt. Die Vertreter der VSG Pforzheim folgten der Einladung, denn das Team der Männer war nominiert in der Kategorie "Mannschaft des Jahres".

Der BBS-Präsident Dr. Erwin Grom eröffnete die Veranstaltung zusammen mit dem SWR-Sportredakteur Michael Dittrich, der den Abend wieder souvrän moderierte. Bei gutem Essen und Trinken, interessanten Gesprächen und tollen Show-Acts wurden die Skifahrerin Anna-Lena Forster zur Sportlerin und der Radfahrer Steffen Warius zum Sportler des Jahres gekürt.

Die Spannung stieg merklich, als der Ehrenvorsitzende des Badischen Sportbundes Nord, Heinz Janalik, den Briefumschlag öffnete und den Wahlsieger bei den Mannschaften verkündete:

Das Sitzballteam der VSG Pforzheim wurde mit sensationellen 50% der Stimmen zur MANNSCHAFT DES JAHRES gewählt!

Der Jubel war riesig und lautstark - waren doch alle Sitzballer/innenüberrascht und daher überwältigt von diesem Erfolg.


Mannschaft des Jahres

 

Die diesjährige Badische Meisterschaft wurde vom BFS Karlsruhe am 26.11.2016 in der Turnhalle in KA-Rintheim ausgerichtet. In einem Teilnehmerfeld mit 5 Mannschaften wurde im Modus jeder gegen jeden der Badische Meister ermittelt. Der Gewinner der Badischen Meisterschaft qualifizierte sich gleichzeitig für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2017 die voraussichtlich Ende April in Gummerbach ausgetragen wird. weiter lesen

Mannschaft

Aktualisierung 13.11.2016

Auch beim vorletzten Turnier 2016 konnten die Spieler der VSG Pforzheim überzeugen und gewannen beim Martini-Cup in Sursee alle Spiele.

Am 03.11.3016 fand im Gasthaus "Zum Lamm" in Ispringen die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen statt. In einer harmonisch verlaufenden Versammlung wurde die Vorstandschaft für die vergangenen 3 Jahre entlastet. Bei den folgenden Neuwahlen wurden

---> Jürgen Trautz als 1. Vorsitzender

---> Wilhelm Kretz als 2 Vorsitzender und Schatzwart

---> Kurt Kaiser als 3. Vorsitzender und

---> Mike Frank als Sportwart

einstimmig gewählt.

Weiterhin wurde die Anpassung der Mitgliedbeiträge für die kommenden 3 Jahre beschlossen. Weitere Infos siehe Protokoll.

Aktualisierung 12.09.2016

LV Baden gewinnt die Goldmedaille beim Länderpokalturnier Sitzball in Schwerte
Die Ländermannschaft aus Baden mit den Spielern Marco und Marcel Augenstein, Mike Frank, Philipp Kilikidis und Sportwart Kurt Kaiser von der VSG Pforzheim so wie Arno Sackmann (BSG Offenburg), Andreas Bäßler und Manfred Burk (BSV Bühl) gewinnen ungeschlagen den 34. Länderpokal im Sitzball, der am 10.09.16 in Schwerte/NRW ausgetragen wurde.
Das erste Spiel am Samstag gegen den Landesverband Sachsen wurde zum Auftakt mit 24:19 Treffern gewonnen. Die beiden folgenden Spiele gegen die Ländermannschaft aus Hessen wurde mit 28:15 Treffern und die dritte Begegnung gegen die 2. Mannschaft des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen wurde mit 31:20 Treffern souverän gewonnen. Nach der Mittagspause weiter lesen

Mannschaft

 

Aufgrund der Erfolge der VSG Pforzheim bei den Deutschen Meisterschaften im Sitzball 

wurden wir vom Badischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (BBS) mit 3 anderen Mannschaften als Anwärter für den Titel „Mannschaft des Jahres“ nominiert. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Titel verdienen, so möchten wir euch bitten uns durch Teilnahme am Online-Voting des BBS zu unterstützen.

Wir möchten euch deshalb bitten für die VSG Pforzheim an der Online-Abstimmung
teilzunehmen um unsere Chance bei der Wahl zu erhöhen.

Die Wahl läuft folgendermaßen ab: Entweder Online-Voting anklicken oder euch im Internet mit folgender Adresse einloggen. http://www.bbssportgala.com/index.php/Sportlerwahl.html

dann je eine Stimme für die Sportlerin des Jahres und eine Stimme für den Sportler des Jahres und letztendlich eine Stimme für die Mannschaft des Jahres abgeben. Euren Absender angeben und auf WAHL DURCHFÜHREN klicken.

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person die eine E-Mail-Adresse hat. Jede(r) darf einmal abstimmen. Natürlich ist es erlaubt, dass auch weitere Familienmitglieder oder Freunde ihre Stimme abgeben. Nicht erlaubt ist die Abgabe des Votings einer Person mit mehreren verschiedenen E-Mail-Adressen. Die Teilnahme an der Wahl ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der
Gewinnbenachrichtigung gespeichert. Nach Ablauf des Gewinnspiels und der Benachrichtigung der Gewinner werden Ihre Daten gelöscht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Wahl beginnt am 15. August und endet am 15. Oktober 2016. Der Gewinner wird bis spätestens 31. Oktober 2016 per E-Mail benachrichtigt. Als Gewinn werden zwei Karten für die BBS-Sportgala 2016 verlost.

letzte Aktualisierung 09.08.2016

Am 10. September findet in Schwerte in NRW der Länderpokal der Damen und Herren statt. Bei diesem Turnier, das traditionell Anfang September ausgetragen wird, startet die VSG Pforzheim als Landesverband Baden. Unsere Mannschaft wird hierbei durch weitere Spieler von dem BSV Bühl und der BSG Offenburg tatkräfig unterstützt.

Aktualisierung 12.06.2016

Als amtierender Deutscher Meister im Sitzball haben die Mannschaft der VSG auch die Freundschaftsturniere in Kassel Ahnatal und in Emmelshausen gewonnen.

Aktualisierung 03.05.2016

Goldmedaille für die VSG Pforzheim bei den Deutschen Meisterschaften 2016:
Die Spieler der VSG Pforzheim wurden mit Platz 1 „Deutscher Meister“!
Die Damen der SG KA-Bühl erreichten Platz 4 !

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Sitzball  (42. der Damen, 63. der Herren), die am 30. April in Menden/NRW stattfanden, haben sich die badischen Herren sehr gut präsentiert, die Damen hingegen konnten diesmal die Erwartungen nicht ganz erfüllen.

Die Herren der VSG Pforzheim  machten dieses Jahr alles richtig. Sie zeigten bei acht Spielen im gesamten Verlauf des Turniers mannschaftliche Geschlossenheit gepaart mit hervorragenden Einzelleistungen. Gut eingestellt von Mannschaftsführer Mike Frank entschieden sie fünf Partien deutlich für sich, drei Begegnungen endeten mit einem knappen Sieg.
Nach zehn Jahren erkämpften sie sich damit endlich wieder eine Goldmedaille und den Titel „Deutscher Meister“ – der Jubel war dementsprechend riesengroß. Weitere Infos

Aktualisierung 01.05.2016

Sensationeller Erfolg bei der Sitzballmeisterschaft in Menden/NRW. Nach den Jahren 2003 und 2006 und dem Vizemeistertitel 2015 konnte die VSG Pforzheim den Titel "Deutscher Sitzballmeister 2016" erringen. In einem Teilnehmerfeld der besten 9 Sitzballmannschaften aus Deutschland konnte sich die Mannschaft um Kurt Kaiser ungeschlagen die diesjährige Meisterschaft sichern. Weitere Infos folgen in Kürze.

DM Siegerfoto

hinten v.L. Marcel Augenstein, Philipp Kilikidis, Marco Augenstein, Tobias Knopf und Uwe Amtmann
vorne v. L. Andreas Bäßler, Mike Frank, Manfred Burk, Arno Sackmann und Kurt Kaiser

Aktualisierung 08.03.2016

Am Samstag fand in der Speiterling-Turnhalle in Keltern-Dietlingen unser traditionelles Sitzballturnier statt. Durch die krankheitsbedingte Absage des amtierenden Deutschen Meisters aus Emmelshausen hat die VSG Pforzheim kurzfristig eine 2. Mannschaft in Rennen geschickt. Somit war auch in der A-Gruppe wie auch in der B-Gruppe wieder ein Starterfeld von 6 Mannschaften am Start. Nach den ersten 7 Spielen vor der Pause waren noch beide Pforzheimer Mannschaften ungeschlagen. Somit war direkt nach der Pause in der Begegnung Pforzheim 1 gegen Pforzheim 2 eine Vorentscheidung programmiert. Diese Partie konnte die Mannschaft Pforzheim 1 mit 26:19 Treffern für sich entscheiden und war somit Anwärter für den Turniersieg. Wie sich im weiteren Turnierverlauf zeigte waren gegen Ende Turnier die Mannschaft aus Ludwighafen und die Mannschaft Pforzheim 2 mit jeweils nur 2 Verlustpunkten gleichauf, sodass die Entscheidung über Platz 2 oder Platz 3 in der Partie Ludwigshafen gegen Pforzheim 2 ausgespielt wurde. Bei dieser Begegnung konnten die Ludwigshafener Mannschaft (3. der DM 2015) überzeugen und gewann mit 27:20 Treffern... weiter lesen

 

Aktualisierung 16.01.2016

Am 05.03.2016 findet das 28. Int. Sitzball-Pokalturnier der VSG Pforzheim statt. Wie jedes Jahr sind wir in der Speiterling-Turnhalle in Keltern-Dietlingen. Das Turnier beginnt um 11:30 Uhr und wird spätestens 17:30 Uhr beendet sein. Zu diesem Turnier sind wieder hochklassige Mannschaften aus der Schweiz, aus Österreich und aus Deutschland vertreten. Gespielt wird in 2 Leistungsklassen. Während des Turniers gibt es für die Spieler, Gäste und Zuschauer einen kleinen Imbiss zur Stärkung. Zuschauer sind herzlich willkommen. Weitere Infos zum Turnier erhalten Sie hier.

Keltern

Aktualisierung 06.12.2015

Zu der vom Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband ausgeschriebenen Badischen Meisterschaft im Sitzball haben sich wie in den vergangenen Jahren zuvor die BFS Karlsruhe, BSV Bühl, BSG Offenburg, SG Karlsruhe-Bühl und die VSG Pforzheim angemeldet. Unter der Turnierleitung des Vizepräsidenten des BBS, Bernhard Kurz, der auch langjähriger Beauftragte für Sitzball ist, begannen die Spiele pünktlich um 13.30 Uhr. Weiter lesen...

 

Bild3

 

 

Aktualisierung 15.11.2015

Bei den letzten beiden Turnieren hat die Mannschaft der VSG Pforzheim wieder hervorragend abgeschnitten. Bei der Landesmeisterschaft in Emmelshausen unterlag man erst in der Verlängerung der SG Leipzig-Plauen und wurde somit auf Platz 2 verwiesen.

Beim Freundschaftsturnier in Sursee (Schweiz) konnte man ungefährdet den Rang 1 erkämpfen.

 

Aktualisierung 24.09.2015

Mit einem Doppelerfolg der Sitzballerinnen und Sitzballer aus Baden hat sich der Badische Behindertensportverband wieder einmal mehr hervorragend in Szene gesetzt. Die Damenmannschaft gewann alle Spiele und wurde unangefochten Gewinner der Goldmedaille. Die Herren erkämpften sich mit 2 Verlustpunkten die Silbermedaille.

Anbei ein Bericht zum Turnier von Jutta Gilsdorf:

Bei den Herren des Landesverbandes Baden waren außerdem Mannschaften der Landesverbände aus Hessen, Rhein-land-Pfalz, Sachsen und Nordrhein-Westfalen am Start. Im Modus „jeder gegen jeden“ ergaben sich mit sechs Teams pro Mannschaft fünf  Begegnungen am Vor- und Nachmittag.

Das Auftaktspiel am Samstagmorgen gegen die starken Nordrhein-Westfalen war hart umkämpft, der Abstand immer nur ein oder zwei Punkte, und in der letzten Sekunde unterlief dem Gegner noch ein Fehler, so dass die Herren am Ende glücklich mit  25:24 Treffern. gewannen.  weiter lesen...

Mannschaften

Herren v. L. Marcel Augenstein (PF), Andreas Bäßler (Bühl), Kurt Kaiser (PF), Marco Augenstein (PF), Mike Frank (PF) und Manfred Burk(Bühl)
Damen von L. Rike Bäßler (Bühl), Jutta Gilsdorf (KA,PF) Chiara Riazza (KA, PF), Sarah Augenstein (KA,PF) Karina Kaiser (KA,PF) und Susanne Burk (Bühl)

 

 

Aktualisierung 02.09.2015

Bei den letzten 3 Turnieren konnte sich die VSG Pforzheim gegen alle Gegner durchsetzen und gewann jeweils ungeschlagen den 1. Platz. Für den am 19.09.2015 stattfindenden Länderpokal bei dem die Mannschaft der VSG Pforzheim durch weitere badische Sitzballspieler unterstützt wird, sind dies die bislang besten Voraussetzungen für eine gute Platzierung.

Mannschaft in Olten

Die siegreiche Mannschaft beim Turnier in Olten:

v. L. Marcel, Marco und Sarah Augenstein, Mike Frank und Imanuel Gräser

Aktualisierung 06.06.2015

Am 26./27. Juni 2015 wird die Para-Sport-Gruppe Pforzheim 50 Jahre alt. Dieses Event wird an diesem Wochenende zusammen mit der Neueröffnung der Berta-Benz-Halle in Pforzheim stattfinden. Das Programm finden Sie im folgenden Flyer.

Flyer1

Flyer2

 

Aktualisierung 19.04.2015

Bei der Deutschen Meisterschaft im Sitzball, die in Grevenbroich ausgetragen wurde, zeigten die Herren der VSG Pforzheim im gesamten Verlaufe des Turniers mannschaftliche Geschlossenheit gepaart mit hervorragenden  Leistungen jedes einzelnen Spielers. Bei insgesamt acht Begegnungen gewannen sie siebenmal mit mehr als vier Punkten Unterschied. In der achten und entscheidenden Partie gegen Emmelshausen hatten sie in der ersten Halbzeit klar die Oberhand. Leider begann die Mannschaft in der zweiten Hälfte etwas unkonzentriert und musste vier Gegentreffer in Folge hinnehmen. Das sichere Spiel war dahin und bis zum Ende gelang es  nicht mehr, diesen Rückstand aufzuholen. Die Enttäuschung über den verpassten Gesamtsieg war groß, aber dennoch freuten sie sich am Ende über den zweiten Platz und die Silbermedaille. weiter lesen

dm15-herren


Für die Herren spielten:, Mike Frank, Marco Augenstein, Marcel Augenstein, Tobias Knopf,  
Andreas Bäßler, Arno Sackmann,  Jochen Reinert, Uwe Amtmann und Kurt Kaiser.

 

Aktualisierung 15.03.2015

Nach dem Erfolg beim ersten Turnier des Jahres in Offenburg konnte die Mannschaft aus der Goldstadt auch beim eigenen Turnier überzeugen. In einer bestens besetzten A-Gruppe, hier spielten die 4 Erstplatzierten der DM 2014, das Swiss Africa Team aus der Schweiz und die Mannschaft der BSG Hausen, erreichte die Mannschaft um Sportwart Kurt Kaiser ungeschlagen den 1. Platz.
In der B-Gruppe kämpften die Lokalmatadoren aus Karlsruhe, Karlsruhe/Bühl, Bühl, Offenburg, Pirmasens und der Mannschaft aus Olten in der Schweiz, um die besten Platzierungen. weiter lesen

L vs PF

für Pforzheim spielten: Marco Augenstein, Mike Frank, Tobias Knopf, Andreas Bäßler und Marcel Augenstein

Aktualisierung 08.02.2015

Die Vorbereitungen zum 27. Internationalen Pokalturnier der VSG Pforzheim, das am 07. März 2015 in Keltern-Dietlingen ausgetragen wird, sind in vollem Gange. Nachdem alle eingeladenen Mannschaften zugesagt haben wird das Turnier um 11:30 Uhr beginnen und endet ca. um 17:00 Uhr. Gespielt wird in 2 Leistungsgruppen. Der Austragungsort ist wie immer die Speiterling-Turnhalle in Keltern Dietlingen. weiter lesen

Halle

 

 

Archiv - Home 2014
Archiv - Home 2013
Archiv - Home 2012
Archiv - Home 2011
Archiv - Home 2010
Archiv - Home 2009
Archiv - Home 2008
Archiv - Home 2007

Archiv - Home 2006
Archiv - Home 2005
Archiv - Home 2004