england Englisch   frankreich France

Sensationell !!! Die VSG Pforzheim gewinnt erstmals den World-Cup Sitball

 
Aktualisierung 25.11.2012

Wie bereits seit vielen Jahren konnten die Spieler um Sportwart Kurt Kaiser wieder der Titel des Badischen Meisters erringen. Mit den Spielern Marco und Marcel Augenstein, Kurt Kaiser, Imanuel Gräser, André Bauhofer und Wilhelm Kretz konnten die VSG Pforzheim alle Spiele gewinnen. Mit nur 2 Verlustpunkten wurde die BSV Bühl Vizemeister vor der Mannschaft aus Offenburg. weiter lesen

Bad.Meister 2012
Aktualisierung 11.11.2012

Am 24.11.2012 richtet die VSG Pforzheim die diesjährige Badische Meisterschaft im Sitzball aus. Wie üblich finden die Spiele in der Speiterling-Turnhalle in Keltern-Dietlingen statt. Voraussichtlicher Beginn ist um 13:30 Uhr. Der Sieger dieses Turniers qualifiziert sich für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2013 in Nordrhein-Westfalen.

Zum Jahresabschluss treffen sich die Mitglieder der VSG Pforzheim zur Weihnachtsfeier am 09.12.2012 um 12:00 Uhr im Gasthaus "Zum Lamm" in Ispringen.

 

Aktualisierung 03.10.2012

Alle Mitglieder und Besucher unserer Homepage möchten wir noch besonders darauf hinweisen, dass am 01.12.2012 im Europa-Park Rust die diesjährige Sportlerehrung des Badischen Behindertensportverbandes stattfindet. Unter dem Link bbssportgala.de können Sie für die erfolgreichen Sportler und Mannschaften voten und sich zur Teilnahme an der Sportgala anmelden.

 
Aktualisierung 02.10.2012

Das erste Freundschaftsturnier nach der Sommerpause fand am 08.09.2012 in Karlsruhe-Grötzingen statt. In der leistungsstärkeren Gruppe trafen die Mannschaften BSV Ludwigshafen, der SV Salamander aus Kornwestheim sowie die badischen Mannschaften aus Bühl und Pforzheim aufeinander. Um ein ausgeglichenes Turnier unter diesen Mannschaften zu ermöglichen wurden die Mannschaften aus Bühl und Pforzheim i.V.m. Gastspielern aus Leipzig bunt gemischt. Am Ende konnte sich die Mannschaft aus Ludwigshafen ungeschlagen Turniersieger nennen. Die Mannschaften aus Bühl und Pforzheim wurden Zweiter und Dritter vor den Kornwestheimern.

Die Woche darauf fand in Kassel der Länderpokal im Sitzball statt. Die badische Auswahl mit Spielern aus Pforzheim und Bühl erreichte bei diesem Turnier den 5. Platz. Weitere Infos hierzu finden Sie unter dem Menuepunkt Länderpokal.

Am 24.11.2012 richtet die VSG Pforzheim die Badische Meisterschaft im Sitzball aus. Das Turnier wird in der Speiterling-Turnhalle in Keltern-Dietlingen ausgetragen. Da die Ausschreibung erst vor Kurzem erfolgte stehen noch keine weitern Details fest. Wir werden Sie jedoch rechtzeitig über diese Seite informieren.

 

Aktualisierung 12.08.2012

Beim Sitzballfreundschaftsturnier in Emmelshausen konnte die Mannschaft der VSG an die Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft anküpfen und errang den ersten Platz.

Trotz dieses Erfolges war es der Mannschaft aus dem Landesverband Baden nicht möglich für den Europapokal im Sitzball eine schadensgerechte Mannschaft zu stellen, so dass wir erstmals ein so hochklassiges Spiel haben absagen müssen.

Auch die Einladung für das Sitzball-Turnier in Ludwigshafen konnten wir bedingt durch die Urlaubszeit nicht wahrnehmen.

Für die Teilnahme am 30. Länderpokal in Kassel haben wir eine Mannschaft gemeldet. Dieses Turnier gilt als Qualifikation für die Teilnahme beim nächsten Europapokal im kommenden Jahr.

Nach der Sommerpause werden wir am 08.09.12 in Karlsruhe zum jährlichen Sitzball-Freundschaftturnier antreten.

 

Aktualisierung 19.04.2012

Fernsehbeitrag vom Kraichgau-TV
Aktualisierung 17.04.2012

Hervorragender Doppelerfolg der badischen Mannschaften bei den Deutschen Meisterschaften im Sitzball:
Erster Platz für die Damen der SG KA-Bühl und dritter Platz für die Herren der VSG Pforzheim.

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Sitzball (38. der Damen, 59. der Herren), die am 13. und 14. April in Bretten stattfanden, haben sich die badischen Sportler/innen wieder einmal hervorragend präsentiert....weiterlesen

Mannschaftsbild
 
Aktualisierung 06.03.2011

Am 03.03.2012 fand in Keltern unser 24. internationales Sitzball -Turnier statt. Neben den Sitzballmannschaften aus unserer Umgebung trafen Mannschaften aus Deutschland und der Schweiz gegeneinander an. Gespielt wurde in 2 Gruppen im Modus jeder gegen jeden. Dieses Turnier dient uns als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft, die ja in diesem Jahr in der Melanchthonstadt in Bretten/Baden stattfindet. Neben dem amtierenden Deutschen Meister (BSG Emmelshausen-Bad Kreuznach) und dem Vizemeister (SG Leipzig-Plauen) waren noch weitere Teilnehmer der letztjährigen DM vertreten. Weiterhin spielte die BSG Sursee aus der Schweiz in der A-Gruppe.

ehrung

In der B-Gruppe trafen die Mannschaften aus Bühl, Karlsruhe, Kornwestheim, Offenburg sowie die Mannschaft aus Olten in der Schweiz aufeinander. Abgerundet wurde diese Gruppe durch die Damenmannschaft aus Karlsruhe-Bühl, die als amtierender Deutscher Vizemeister der Damen teilnahm. Weiterlesen..

Außer den Infos auf dieser Seite möchten wir auch noch darauf hinweisen, dass die Ausrichter der Deutschen Meisterschaft, die VSG Bretten eine neue Homepage zur DM geschalten hat.

Bretten
Aktualisierung 12.02.2012

Auch im Jahr 2012 stehen wieder viele Sitzball-Highlights an. Wie jedes Jahr beginnt die Saison beim Freundschaftsturnier in Offenburg. Gefolgt von unserem eigenen Turnier das dieses Jahr am 03.03.2012 wieder in der Speiterling-Turnhalle in Keltern Dietlingen stattfindet. Die Zusagen zu unserem Turnier sind eingegangen und der vorläufige Spielplan steht fest. Weitere Infos zum eigenen Turnier finden Sie hier . Alle weiteren Termine sind wie immer unter Termine abrufbar.

Da am 13. und 14 April die Deutschen Meisterschaften im Sitzball bei uns im Landesverband Baden ausgetragen werden, möchten wir darauf besonders hinweisen. In Kürze werden hierzu weitere Infos veröffentlichen.

 
Aktualisierung 08.01.2012

Im Rahmen einer gut besuchten und harmonischen Weihnachtsfeier führte Vorstand Jürgen Trautz die Ehrung verdienter Mitglieder durch. Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Marco Augenstein, Heiko Siegert und Hartwin Faßnacht mit dem Verbandsehrenzeichen in Silber geehrt. Das Verbandsehrenzeichen in Silber mit goldenem Rand erhielt unser Schatzmeister und 2. Vorsitzender Wilhelm Kretz, unser Übungsleiter Imanuel Gräser so wie unser langjähriger Pressewart Hans Kraus

ehrungen2011

 

Archiv - Home 2011
Archiv - Home 2010
Archiv - Home 2009
Archiv - Home 2008
Archiv - Home 2007

Archiv - Home 2006

Archiv - Home 2005
Archiv - Home 2004